5. Sächsisches Hospiz- und Palliativgespräch

Am 19. April 2018 fand das 5. Sächsische Hospiz- und Palliativgespräch zum Thema „Hospiz- und Palliativversorgung für Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen“ in Dresden statt. Diese Veranstaltung war eine Initiative zur Umsetzung der CHARTA zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland und ihrer Handlungsempfehlungen. Mit 71 TeilnehmerInnen können wir auf einen praxisnahen und erfolgreichen Tag zurückblicken. Ganz herzlichen Dank möchten wir der Geschäftsführerin Frau Hoekstra von der Lebenshilfe Sachsen e.V. sowie allen unseren Referentinnen und Referenten aussprechen.

Foto: Unsere Referentinnen und Referenten von links nach rechts: Angela Helmers, Dr. Helga Schlichting, Maria Klose, Susann Terjung, Desiree Poppel, Hermann Jungnickel, Josef Brandt, Silke Hoekstra, Andreas Müller

 

Veranstaltungen in den nächsten 4 Wochen

Veranstaltung Datum/Zeit Veranstaltungsort Veranstalter
Kinder in ihrer Trauer begleiten 29.06.2019
9.00 - 15.00
Leipziger Hospiz- und Palliativakademie Birkenstraße 16 04177 Leipzig Gemeinnützige Hospizium Leipzig GmbH



Diese Maßnahmen werden mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.