Benefizkonzert METROPOLITAN YOUTH ORCHESTRA & CHORALE OF NEW YORK

Am 6. Juli 2018 fand das Benefizkonzert mit dem  METROPOLITAN YOUTH ORCHESTRA & CHORALE OF NEW YORK in der Dresdner Kreuzkirche statt. Die gut gefüllte Kirche mit geschätzten 800 Besuchern erfreute sich eines umfangreichen Repertoires der jungen Künstler im Chor und Orchester. Die Spenden in Höhe von 2.623,00 Euro gingen zugunsten der Hospizarbeit.

Repertoire Chor

Erev Shel Shoshanim Israel Arr. Jack Klebanow
Salmo 150 Brasilien Ernani Aguiar
Weep No More David Childs
Amaazing Grace Arr. Frandidco Nunez
Hamisha Asar Spanien Flory Jaoda
Requiem US Amerika Eliza Gilkyson
The Awakening Chorstücke Joseph M. Martin
The Storm is Passing Over Barbara Baker

Repertoire Orchester

Bach Jesus bleibet meine Freude aus Kantate 147 Herz und Mund und Tat und Leben
Mozart Clarinet Concerto A-Dur KV 622 – Nur Adagio
Borodin Polowetzer Tänze aus der Oper Fürst Igor

 

 

 

 

 

Presse: DNN_2018-07-09_MYO_Benefiz

 

Veranstaltungen in den nächsten 4 Wochen

Veranstaltung Datum/Zeit Veranstaltungsort Veranstalter
Ausbildungskurs für Ehrenamtliche im Hospizdienst 24.01.2019 - 01.06.2019
0.00
Geschäftsstelle der Malteser in Dresden Leipziger Straße 33 01097 Dresden Ambulanter Malteser Hospiz- und Palliativberatungsdienst Dresden
"... und die Straßenbahn fährt, als wäre nichts geschehen, einfach vorbei..." - Lesung mit Frau Birgit Schmidt 13.06.2019
18.30
Humboldt-Agricola-Buchhandlung Chemnitz Moritzstraße 24 - Eingang Reitbahnstraße 09111 Chemnitz Hospiz- und Palliativdienst Chemnitz e.V.
9. Sächsischer Hospiz- und Palliativtag 15.06.2019
8.30 - 17.00
Deutsches Hygiene-Museum Dresden Lingnerplatz 1 01069 Dresden LVHP Sachsen e.V.
Friedhofsgeflüster 15.06.2019
18.00 - 19.30
Friedhof Striesen Gottleubaer Straße 2 01277 Dresden LVHP Sachsen e.V.
Kinder in ihrer Trauer begleiten 29.06.2019
9.00 - 15.00
Leipziger Hospiz- und Palliativakademie Birkenstraße 16 04177 Leipzig Gemeinnützige Hospizium Leipzig GmbH



Diese Maßnahmen werden mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.