Archiv

Veranstaltungskalender

<< Sep 2017 >>
MDMDFSS
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Pressemitteilungen DHPV e.V.

Charta als nationale Strategie

Tötung auf Verlangen - ein Skandal

Anhaltende Trauer

Kulturauftrag für Politik und Gesellschaft

Hospizliche Begleitung in Pflegeheimen

 

Wir sind Mitglied im Deutschen Hospiz und PalliativVerband e.V.
 
Wir unterstützen die Charta.
 

Welthospiztag 08.10.2016

verfasst am: 6. Oktober 2016

DHPV WelthospiztagHospiz- und Palliativgesetz weiter zügig umsetzen!

Anlässlich des Welthospiztages am 8. Oktober 2016 fordert der Deutsche Hospiz- und PalliativVerband (DHPV) unter dem Motto „Hospiz- und Palliativversorgung. Stärken. Ausbauen. Vernetzen.“, die im Hospiz- und Palliativgesetz (HPG) vorgesehenen Verbesserungen in der Versorgung schwerstkranker und sterbender Menschen weiterhin zügig umzusetzen. „Denn nur mit einem gut ausgebauten Angebot können wir sicherstellen, dass wir am Lebensende für alle Menschen da sind, die uns brauchen, unabhängig von Krankheit, Wohnort und Geldbeutel“, so Prof. Winfried Hardinghaus, Vorsitzender des DHPV.

Neben der praktischen Umsetzung des HPG ist es außerdem nach wie vor wichtig, über die Möglichkeiten der hospizlichen Begleitung und palliativen Versorgung zu informieren und so den Ängsten vieler Menschen am Lebensende zu begegnen, etwa der Angst vor dem Alleinsein, der Angst vor Schmerzen und davor, anderen zur Last fallen. Daher nutzen auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Hospiz- und Palliativdienste und -einrichtungen den  Welthospiztag, um mit Veranstaltungen wie zum Beispiel Tagen der offenen Tür, Fortbildungs- und Fachveranstaltungen, Infoständen, Filmvorführungen, Konzerten und Lesungen auf die Belange schwerstkranker und sterbender Menschen sowie ihrer Angehörigen aufmerksam und die Hospizidee einer noch breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen.

Hier finden Sie eine Übersichtskarte zu den Veranstaltungen in Deutschland im Rahmen des Welthospiztages.

Der Deutsche Hospiz- und PalliativVerband e.V. (DHPV) vertritt die Belange schwerstkranker und sterbender Menschen. Er ist die bundesweite Interessenvertretung der Hospizbewegung sowie der zahlreichen Hospiz -und Palliativeinrichtungen in Deutschland. Als Dachverband der überregionalen Verbände und Organisationen der Hospiz- und Palliativarbeit sowie als selbstverständlicher Partner im Gesundheitswesen und in der Politik steht er für über 1000 Hospiz- und Palliativdienste und

-einrichtungen, in denen sich mehr als 100.000 Menschen ehrenamtlich, bürgerschaftlich und hauptamtlich engagieren.