Tag der Kinderhospizarbeit

Wie jedes Jahr steht am 10.02. der Tag der Kinderhospizarbeit an. Dieser Tag soll auf die Situation von lebensverkürzt erkrankten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen aufmerksam machen. Mit einer solchen Diagnose ändert sich alles im Leben der Familien. Davon sind nicht nur Eltern, sondern auch Geschwister und Zugehörige betroffen.

Symbolisch dafür steht das grüne Band. Es stellt eine Verbindung zu den betroffenen Familien dar. Zudem ist es Zeichen, um auf die Themen Krankheit, Sterben und Tod aufmerksam und so die Arbeit des stationären Kinderhospizes in Markkleeberg und die sechs ambulanten Kinderhospizdienste bekannter zu machen.

Im letzten Jahr waren Begleitungen in den Familien erschwert durch die Corona-Pandemie. Und trotzdem fanden und finden Familienbegleitungen durch Ehrenamtliche und Hauptamtliche statt. Manche Angebote, wie große Gruppentreffen, konnten nicht immer umgesetzt werden, aber die Einzelbegleitung in den Familien und mit Trauernden waren und sind möglich. Das dies so gut gelingen konnte, liegt auch an der guten Vernetzung innerhalb des Landesverbandes, der die stationären sowie die ambulanten Hospizeinrichtungen stets mit Informationen rund um die Coronaverordnungen und deren praktischer Umsetzung zur Seite stand.

 

Veranstaltungen in den nächsten 4 Wochen

Veranstaltung Datum/Zeit Veranstaltungsort Veranstalter
Palliative Care Kurs für Pflegende 160h (nach Aurnhammer, Kern &Müller) 2022/23 05.09.2022 - 16.06.2023
8.30 - 15.45
Leipziger Hospiz- und Palliativakademie Birkenstraße 16 04177 Leipzig Leipziger Hospiz- und Palliativakademie
Thementag „Nachhaltigkeit im Umgang mit den Themen Sterben, Tod und Trauer in der Bildung von Kindern und Jugendlichen“ 09.02.2023
9.30 - 16.15
Tagungszentrum “Clara-Wolff-Haus” St. Joseph-Stift Canalettostraße 13 01307 Dresden LVHP Sachsen e.V.
Berufsbegleitende Weiterbildung für die Pflegefachkraft in der Palliativversorgung 2023 13.03.2023
0.00
Universitätsklinikum Jena Bachstraße 18 07740 Jena Universitätsklinikum Jena
Thementag: Starte immer mit dem Warum Sinnerfüllte und wertgeschätzte Arbeit mit der Methode des Job Craftings und Erkenntnissen aus der Positiven Psychologie 15.03.2023
9.30 - 15.00
Tagungszentrum “Clara-Wolff-Haus” St. Joseph-Stift Canalettostraße 13 01307 Dresden LVHP Sachsen e.V.



Diese Maßnahmen werden mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.